Ankündigung: Weihnachtsröcke

gitarrenzwerg

Das Wochenende des vierten Advents ist nicht nur das Wochenende, an dem man in trauter Familienrunde vor vier brennenden Kerzen salbungsvolle Weihnachtslieder im hoffentlichen Einklang mit der obligatorischen Blockflöte singt, sondern dieses Wochenende leitet auch eine Reihe hochwertiger  Rockkonzerte ein. Wir haben hier einige ausgesucht, die wir für seh- und hörenswert halten. Für die Qualität übernehmen wir aber keine Gewähr!

Ahlen: Am Samstag, dem Vorabend des vierten Advents wird in Ahlen die Reihe “Rock am Schacht” weitergeführt. Am Start sind wie immer mehrere Bands, dieses Mal dabei die “Winnetoussis“, “Veronika” und “The Dandys“. Eintritt ist auch dieses mal frei und gute Laune ist garantiert.

Ennigerloh: Am Abend des 20. Dezembers gibt es auch im Habrock’s ordentlich was auf die Ohren. Die überregional bekannte und beliebte Band “Sticks and Stones” werden das “Habrocks Music and Diner” füllen und garantiert abrocken. Kartenvorkauf wird empfohlen, entweder im Habrocks oder bei der Band daselbst. Tel.Nr.: 02524 26 29 09

Beckum: Am SamstagNeueröffnung der Kneipe “W39” mit der Gitarristin und Sängerin “Jen Majura“, die ein unplugged Konzert zusammen mit ihrem Kollegen Matthias Degener gestalten wird. Bei diesem Konzert darf man sicherlich hochklassige Gitarrenarbeit erwarten.

Oelde: Dieses mal nicht rockig, sondern eher beschaulich und bei Kaffee und Kuchen geht es weihnachtlich zu beim Konzert des “Akkordeonorchester Hohnerklang” im Bürgerhaus in Oelde. Hier wird am Sonntag ab 15:00 Uhr auf das Christkind gewartet.

Soweit zu den Tipps für das Wochenende. Bleibt noch die Zeit direkt um das Weihnachtsfest:

Oelde: Traditionell und zum 26ten Mal findet in der “Alten Post” am 23. 12. das Christmas Special statt. Wie immer von jungen Musikern gestaltet, wie immer eine Bombenstimmung und wie immer am Abend ausverkauft! Also auch hier gilt: Karten im Vorverkauf sichern!

Beckum: Am 26. 12. findet der alljährliche Weihnachtsrock im E-Werk statt. Mit dabei sind in diesem Jahr die Bekumer von “Mindreader” und die Münsteraner Band “Spin My Fate”

Ennigerloh: Ebenfalls am 26. 12. wird das Habrock’s wieder diese allmonatliche Mutation zum Bluesclub durch machen. Wer will darf mit mischen bei der diesjährigen Weihnachtsblussession. P.A. und Co sind vorhanden, mitzubringen sind nur die eigenen Instrumente.

Stromberg: Am 27. 12., wenn der Weihnachtsbauch so langsam über den Hosenbund kriecht und sein eigenes “oh du fröhliche” singt, spielt “Frank Handschuhmacher” im “Anno 1890” auf. Ein Mann, eine Stimme, ein Gesang, das ist sein Rezept für einen würdigen Weihnachts- und Jahresausklang.

Sollten wir Veranstaltungen vergessen haben, so bitten wir um eine kurze mail an: WAF geht ab!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *